Kant-Oberschule ∙ Körnerstraße 11 ∙ 12169 Berlin ∙ 030 / 79 000 360 ∙ www.kant-oberschule.de

Das Fach Mathematik

wird an der Kant-Oberschule in den Klassenstufen 7-10 jeweils vierstündig unterrichtet.

Neben dem Fachunterricht ist epochal ein zweistündiger Förderunterricht für leistungsschwächere Schüler eingerichtet. Zehntklässler können zusätzlich an einem zweistündigen Intensivkurs zur Vorbereitung der MSA-Prüfung teilnehmen.

In der Sekundarstufe II werden neben dem Pflichtunterricht in der Klassenstufe 11 der Profilkurs Mathematik und in der Qualifikationsphase der Leistungskurs Mathematik angeboten.

Die Kant-Oberschule ist im Fach Mathematik seit 2006 eine so genannte SINUS-Schule, d.h. die Fachlehrkräfte nehmen regelmäßig an den Fortbildungsveranstaltungen des Programms SINUS-Transfer teil, dessen Ziel es ist, die Lehrkräfte bei der Qualitätsverbesserung des Mathematikunterrichts zu unterstützen.

Wissenswertes zum SINUS-Programm findet man im Internet auf der Länderseite Berlin unter www.sinus-transfer.de.

Fachbereichsleiter Herr Löhmann