Kant-Oberschule ∙ Körnerstraße 11 ∙ 12169 Berlin ∙ 030 / 79 000 360 ∙ www.kant-oberschule.de

Die Fächer Geschichte, Sozialkunde, Erdkunde und Politikwissenschaften

sind im Fachbereich Gesellschaftskunde zusammengeschlossen. Das Fach Ethik ist ihm ebenfalls zugeordnet.

In der Sekundarstufe I arbeiten wir in den Fächern Geschichte, Sozialkunde und Erdkunde methodisch breit angelegt, um mit den Schülern grundlegende gesellschaftliche und globale Zusammenhänge zu erarbeiten.

Wir führen dabei die Schüler in die Untersuchung und Interpretation von Textquellen, Bildquellen, Kartenmaterial, Statistiken und anderem ein und vermitteln die Techniken des Präsentierens. Dies alles geschieht im Rahmen eines interdisziplinären Unterrichts, der naturwissenschaftliche, geisteswissenschaftliche, kultur- und kunstwissenschaftliche Faktoren bei der Erschließung der einzelnen Themen berücksichtigt.

In der gymnasialen Oberstufe werden aufbauend auf den erlernten Methoden und Fakten die Fähigkeiten der Schüler weiterentwickelt, geschichtliche und politische Problemstellungen umfassend zu erschließen und wissenschaftlich zu erarbeiten und zu präsentieren.

In der MSA-Präsentationsprüfung der 10. Klasse wie auch in der 5. Prüfungskomponente des Abiturs sind die Fächer des Fachbereichs Gesellschaftskunde sehr beliebt. In der 5. Prüfungskomponente bieten sie sich vor allem als wichtiges Bezugsfach zu den meisten anderen Fächern an.

Fachbereichsleiter Frau Eis und Herr Ratzke